There’s A New Kid In Town

Unter den Lomografen gibt es eine regelrechte Kamerasucht. Das liegt zum einen daran, dass es so viele tolle neue (und auch alte) Kameras gibt, die zur großen Plastic Toy Famile gehören und zum anderen natürlich auch an einem gewissen Potential an Neugier. Da mein letzter Kamerakauf (die LC-A war ja schon in der Familie…) schon seit dem vergangenen September zurück liegt, juckte es in den Fingern. Vor ein paar Wochen wurde der Spinner 360° vorgestellt und Dank einigen Piggies und einem Gutschein war das ganze nicht mehr so teuer…

Am Sonntagabend bestellt und Dienstagvormittags schon aus dem schönen Wien in die nordhessische Provinz geschafft! Da kann sich so ein iPad mal locker was von abschneiden…
Allein schon das auspacken der Kamera ist ein Erlebnis, ein dreieckiger Karton, viel Farbe, viel zum Anfassen. In der Verpackung findet man dann das hier:
Die Kamera, eine Anleitung, ein Poster, Fototechnik-Karten, einen Objektiv-Deckel und ein Ersatzgummi für die Kamera.
Schwer ist die Kamera, und groß! Mit schwarzen Noppen überzogen… Kann man natürlich nicht mit der Eleganz der kleinen Diana Mini oder der klassischen LC-A vergleichen. Aber der Spinner hat auch Charme, allein der kleine Delphin brachte mich zum Strahlen!Das ganze funktioniert wie eine Wasserwaage, damit man sehen kann, ob man die Kamera gerade hält oder nicht! Die Gegenlichtblende funktioniert hierbei übrigens als Gegengewicht, damit die Kamera besser in der Hand liegt. Der erste Film (leider nur ein 200er, 400er werden empfohlen) ist bereits eingelegt, die ersten Male an der Schnur gezogen. Ich vermute, dass der Film heute noch voll wird, dann sollten die ersten Ergebnisse gegen Ende der Woche vorliegen. Wie bei allem wird man auch mit dem Spinner noch genügend experimentieren müssen. Genauso wie hiermit: Den neuen Digitaliza gibt es, wenn man einen Spinner bestellt, für 15 anstatt 30 Euro, ein guter Grund es mit zu bestellen. Um das Teil richtig zu benutzen fehlt mir noch der richtige Scanner, der aber über kurz oder lang gekauft werden wird. Man kann das ganze aber auch wie hier benutzen.
Es gibt also in der kommenden Zeit viel zum auszuprobieren!

Mehr Infos zum Spinner 360° gibt es hier
Mehr Infos zum Digitaliza hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s