Heimspiel 360°

Mittlerweile habe ich schon den dritten entwickelten Spinner Film hier bei mir liegen, und ich bin immer noch begeistert – wenn nicht sogar noch mehr! Dazu muss man sagen, dass ich den zweiten Film nicht bei Rossmann, sondern bei Schlecker abgegeben habe… Einfach um zu sehen, ob ich bei der Entwicklung eine Alternative habe. Die Antwort: Nein, habe ich nicht. Schlecker hat auf keine meiner Anweisungen gehört, hat die Nagativstreifen geschnitten und mir Abzüge gemacht… Also mit Film Nummer drei wieder zu Rossmann – und alles war gut!
Dabei konnte ich mal wieder zwei meiner großen Leidenschaften verbinden: Fotos machen und Die Fantastischen Vier. Ich war für Mainstage beim Heimspiel in Stuttgart und habe fotografiert und dabei durfte der Spinner natürlich nicht fehlen. Als ich gestern die Negative abholte und sie durch meinen Scanner jagte, hatte ich ein Grinsen im Gesicht. Trotz der schlechten Lichtverhältnisse um 20.30 Uhr konnte ich mit dem 400er Film und der Wolken-Einstellung ganz gute Fotos machen. Darunter eins, auf dem man vor allem das Publikum sieht, und das ist schon ganz schön beeindruckend, auch wenn in diesem Jahr nicht so viele Besucher da waren wie 2009 zum Geburtstag.

Wie man sich das schöner und größer anschauen kann muss ich WordPress noch beibringen, etwas größer geht es auf jeden Fall schon mal drüben bei Flickr!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Heimspiel 360°

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s