Die Fantastischen Vier in 360°

Wie gestern schon berichtet, hab ich am Montag fünf Filme abgegeben… Einer davon lag mir besonders am Herzen, so sehr, dass ich deshalb heute Nacht schon schlecht träumte…
Die Fantastischen Vier sind ja gerade auf Tour, zum ersten Mal mit einer Rundbühne. Noch bevor ich die Bühne das erste Mal live sah, hatte ich da so eine Idee im Kopf: Rundbühne… 360°… Spinner?
Bis jetzt hatte ich nie Glück mit Spinner Fotos in geschlossenen Räumen, als ich aber vergangene Woche die Bühne das erste Mal in Mannheim sah, und vor allem das Licht, das darauf verwendet wird, konnte ich die Idee nicht zurück halten und musste sie irgendwie raus lassen… Am Samstag in Dresden war der Spinner dann mit einem 800er Fujicolor Superia x-tra 800 geladen und Thomas machte damit Fotos von der Bühne runter.

Ich machte mir eigentlich nicht so große Hoffnungen auf super Ergebnisse, etwa wie beim Heimspiel, aber mit jedem Bild, das ich einscannte wurde mein Grinsen breiter und ich bin begeistert, wie viele Details man erkennen kann, vor allem wenn man sich die Bilder in GROSS anschaut. In so groß kann ich sie Euch hier nicht zeigen, aber um einen Eindruck zu bekommen, reicht es:

Danke Thomas, dass Du für so einen Scheiß zu haben bist : )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s