Es lebe die Gans!

Nächste Woche um diese Zeit wird das Weihnachtsfest schon voll im Gange sein. Die Lichter am Baum werden brennen, Ihr werdet fröhlich mit Euren Liebsten beisammen sitzen, Wein trinken und Geschenke auspacken. Und vorher? Vorher ist eine arme Gans für Euch gestorben, damit Ihr Euch den Bauch voll schlagen könnt.
Tiere tun mir immer Leid, wenn sie ihr Leben für Menschen geben müssen, deshalb bin ich nun im zehnten Jahr überzeugter Vegetarier. In diesem Jahr gibt es die Aktion „Es lebe die Gans“ vom Vegetarierbund Deutschland, die ich für sehr unterstützenswert halte. Es muss nicht immer eine Gans zum Fest sein, einfach mal darüber nachdenken, einem Tier das Leben schenken und etwas feines vegetarisches kochen! Falls Ihr keine Ideen habt was, gibt es zur Aktion ein Tumblr mit feinen Rezepten!

[via Sneakergirls]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s