Gebet an den Planet 11.0

Es gibt neues vom Musiker, der mich und mein Leben am meisten inspiriert. „Neues“ ist in diesem Fall vielleicht etwas weiter zu fassen, denn eigentlich hat er die Songs, die er am 15. April veröffentlichen wird, schon einmal herausgebracht, genau vor zehn Jahren. Ich erinnere mich noch genau an den Tag, an dem ich „Lektionen in Demut“ kaufte und wie viel Zeit ich in dieses Album investierte. Es handelte sich dabei nämlich nicht um leichte Kost, sondern um ziemlich harte Worte, die man nicht so leicht verdauen kann, die ich aber unbedingt verstehen wollte – was vielleicht auch der Grund ist, warum dieses Album bei vielen  nicht so gut ankam und als zu depressiv abgetan wurde. Jetzt gibt es die selben, immer noch harten aber so wahren Worte neu verpackt, in neue Musik, neu eingespielt, zehn Jahre später. „Gebet an den Planet“ ist ein erster kleiner Vorgeschmack dazu, wie sich „Lektionen in Demut“ im Jahr 2011 anhören. Das Video lässt schon viel versprechen und ich freue mich einfach darüber, dass Thomas D wieder seine eigene Musik macht… So gerne ich die Fantas habe, so viel mehr gibt mir Thomas D solo!

„Lektionen in Demut 11.0“ wird am 15. April 2011 erscheinen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s