LEKINDE vs Daily Life

Zur Veröffentlichung von Thomas Ds „Lektionen in Demut 11.0“ habe ich an dieser Stelle noch gar nichts geschrieben, dafür aber bei Mainstage. Die Originalversion, die vor zehn Jahren erschienen ist, ist eine der wichtigsten und prägendsten Platten meines bisherigen Lebens und die 11.0 Version ist ein neues Kapitel dazu. Der Text von Thomas ist nach wie vor aktuell und die neue Umsetzung gefällt mir wahnsinnig gut. Dass „LEKINDE“ plötzlich wieder so präsent war, hat mich zu einem kleinen Projekt inspiriert. Screen-Doubles des Textes gepaart mit meinem täglichen Leben. Teilweise ist es sehr erstaunlich, wie gut Text und Fotos zueinander passen. Ich hatte die LC-A einfach in der Tasche, wusste nicht, welcher Text auf welchem Frame ist, habe ihn einfach blind verschossen. Manchmal sieht man das Leuchten des Monitors sehr deutlich, auf anderen wiederum gar nicht, woran das liegt – keine Ahnung. Hier eine kleine Auswahl:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s