Von Wolken und Lightleaks

Ich muss ja echt zugeben, dass meine Beziehung zur Diana F+ etwas schwierig ist. Ich hab sie wirklich vernachlässigt, weil ich andere Kameras lieber mag, bis ich vor ein paar Wochen mal wieder einen Rollfilm eingelegt habe – was ich in Zukunft aber wieder öfters tun werde! Ich mag die Farben und vor allem die Flecken, und sogar die ganz belichteten Bilder, weil der Film nicht fest genug aufgerollt war.
Und ich mag diese Wolken und jedes Mal, wenn ich solche Bilder sehe erinnere ich mich daran, dass ich gerne mehr über Wolken lernen würde. Vielleicht irgendwann…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Von Wolken und Lightleaks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s