Let’s get it on

Bis vor kurzem dachte ich noch, dass dies das letzte Bild sei, dass ich von Pale gemacht hätte, damals, im Sommer 2009 in Münster. Aber manche Bands sind doch noch für eine Überraschung gut und so spielt die Band noch eine allerletzte Show, drei Jahre nach ihrer Auflösung. Ich freue mich sehr sehr sehr, Pale diesen Freitag noch ein letztes Mal live zu sehen, als Zugabe quasi. In den vergangenen zehn Jahren hat mir diese Band wahnsinnig viel bedeutet und jedes ihrer Alben hat mich durch eine wichtige Zeit begleitet. Wenn ich an „Razzmatazz“ denke, sehe ich mich auf einer Liege in der Türkei mit Mathe-Büchern sitzen, das Album über den MD-Player auf den Ohren. Lernen im Urlaub für das mündliche Abi, kurze Zeit später habe ich Pale das erste Mal live auf dem Open Flair gesehen. 2002 war das. Darauf kam schon „How to survive Chance“ raus und ich war plötzlich Studentin. Und bei „Brother. Sister. Bores!“ kam ich gerade vom Schiff wieder und musste mich erstmal wieder in der normalen Welt zurecht finden. Ganz viele Erinnerungen, ohne nur an die unzähligen Live-Momente in Kassel, Göttingen, Gießen und wo auch immer zu denken… Und diesen Freitag holen wir das alles noch mal raus und singen ganz laut, tanzen ein letztes Mal wild zu „Teenage Heaven“ und verdrücken am Schluss ein paar Tränchen, natürlich nur vor Freude…

Alle weiteren Infos gibts hier, und als sei das für ein Wochenende nicht schon genug, gibts am Samstag die 3. Auflage vom Tofu Pop in Düsseldorf mit jeder Menge toller Musik und wunderbaren Menschen….

(trotz fehlender Schärfe eins meiner allerliebsten Pale Fotos, weil es den Moment so perfekt widerspiegelt)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Let’s get it on

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s