Festival of Colours — Happy Holi!

holi6

Vergangenen Monat machten wir einen Ausflug zum Holi Festival of Colours in Leverkusen. Veranstaltet wurde das ganze von den Leuten,  die das Holi Festival vergangenes Jahr nach Deutschland holten.

Schon lange vorher habe ich mir Gedanken darum gemacht, was man am besten mitnimmt und vor allem wie, was sich im Nachhinein als sehr klug herausstellte…
Ich habe alles in Zip-Beutel eingepackt und eine relativ alte Tasche benutzt. Der Freund kaufte danach zusätzlich noch kleine Zip-Beutel, solche wo das Handy genau reinpasst. Bei der Kamerawahl habe ich mich für eine Sardina entschieden, weil hier ein Verlust zu verschmerzen gewesen wäre und eine Unterwasserkamera.

Das Festival an sich war wirklich lustig und wir verbrachten einen guten Tag mit Leute beobachten, auf der Wiese rumliegen, mit Farben werfen und tanzen. Die Dusche danach war trotzdem eine der besten meines Lebens. Eine Mütze zu tragen lohnt sich wirklich, wenn man nicht danach ewig die Haare waschen mag. Ebenfalls ist ein Halstuch sinnvoll, um Mund und Nase zu schützen! Von der Haut ging es einigermaßen gut ab, allerdings ist der Farb-Staub so fein, dass man es danach wirklich überall hat (ein Herz für Zip-Beutel!), ich hatte trotz Chucks und Socken zum Beispiel bunte Füße. Der Staub ist danach ÜBERALL! Also wirklich am besten nicht ganz neue Sachen tragen, Zip-Beutel benutzen und dann Spass haben!

holi4 holi3 holi2

Die Flecken kommen übrigens von Staub auf dem Objektiv! holi1

holi5  holi7 holi8 holi9

Advertisements

3 Gedanken zu “Festival of Colours — Happy Holi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s