Kennedy Space Center – The Sky calls to us

Port Canaveral war unser nächster Stopp, ein unspektakulärer Hafen, der allerdings als zweitgrößter Kreuzfahrthafen der Welt gilt, mit den meisten Passagierzahlen, was sicherlich daran liegen könnte, dass die Disney Cruise Schiffe hier ihre Heimat haben. Wir hatten nur eine kurze Liegezeit und somit waren die Ausflugsmöglichkeiten begrenzt. Wir entschieden uns also, aus Mangel an Alternativen, wie rund 80 Prozent aller AIDA Gäste, für einen Ausflug ins Kennedy Space Center. Auch hier war ich vor über 20 Jahren schon einmal, allerdings konnte ich mich erinnern, es nicht wirklich spannend gefunden zu haben, aber ich wollte dem ganzen eine Chance geben.


Nach einem kurzen Stopp bei der Apollo Rakete waren wir sehr früh im Besucherzentrum, das noch komplett leer war, und machten uns gleich auf zum ganz neu im Juni 2013 eröffneten „Atlantis“-Teil. Hier konnten wir die unzähligen Warteräume zügig passieren und standen schnell vor der echten Atlantis Raumfähre, was wirklich spektakulär präsentiert wurde und das Highlight des gesamten Tages war. Selbst die Wartezeit am Spaceshuttle Simulator war gering und so saßen wir kurze Zeit später in einem kleinen Raum, der uns einen Allflug simulieren sollte. Es war nett, aber nichts, was man nicht schon einmal in einem anderen Freizeitpark erlebt hatte. Der Rest des Parks war ehrlich gesagt ein großer Flop: Das IMAX Kino bot nur wenige Vorstellungen an (nicht jede halbe Stunde wie uns gesagt wurde), die bereits alle ausgebucht waren, viele Teile des Parks waren geschlossen oder einfach für mich persönlich langweilig. Ein drittes Mal muss ich wohl nicht mehr ins Kennedy Space Center ; ) Toll wäre es gewesen, hätte AIDA hier eine längere Liegezeit – schließlich ist es bis nach Orlando auch nicht so weit und dort könnte man eine ganze Woche in den ganzen Parks verbringen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s