Wear your Passion – Deine Fotos auf deinem Gürtel! Inklusive Wechselwild Verlosung!

„Wear your Passion“ steht schon auf dem Holstee Manifesto, das bei mir und bei so vielen anderen an der Wand hängt. Das was man liebt macht persönlichen Geschmack und Stil aus und prägt den Kleiderschrank. Zu Weihnachten habe ich mir einen tollen Gürtel gewünscht, der mir zuvor schon einige Male im Netz begegnet ist und den ich das erste Mal live bei Dennis auf dem Open Flair gesehen habe. Der Wechselwild-Gürtel kommt aus Hamburg, St. Pauli und ist ganz raffiniert: Man kann ihn je nach Lust und Laune umgestalten, also genauer gesagt die Gürtelschnalle. Mit Hilfe von Magneten kann man das Motiv innerhalb weniger Sekunden austauschen und seinem Gürtel eine ganz neue Optik verleihen.
Zu meinem Gürtel, ich habe das Modell „Reh“ in braun genommen, habe ich eins meiner liebsten LC-Wide Fotos als Magnet bestellt, dass ich damals in Kopenhagen gemacht habe. Mit Hilfe der Wechselwild Seite kann man seine eigenen Fotos ganz schnell als passende Magnete bestellen, oder aber auch eins der unzähligen Motive aus dem Wechselwild Shop bestellen. Jetzt habe ich noch drei neue Magnete gestaltet, das geht über eine Photoshop-Datei, die man auf der Seite runterladen kann, ganz einfach. Ich habe mich für die Möwe vor Miss Liberty, das Horizon Panorama der Brooklyn Bridge und das Logo des Open Flair Festivals entschieden.

Neben Gürteln machen die Jungs aus St. Pauli mittlerweile auch Mützen und Kappen nach dem gleichen Prinzip. Im Herbst gab es zu dem eine Startnext Crowdfunding Kampagne und ab März werden die neuen Schmuckstücke bei Wechselwild zu haben sein. Ab dann kann man Ringe und Kettenanhängern mit persönlichen Fotos individualisieren und kann dafür auch seine Instagram Fotos nutzen. Darauf bin ich echt gespannt und kann mir gut vorstellen, bald auch eine Kette mit eigenen Motiv zu haben!

Und das allerbeste nun zum Schluss? Ihr könnt einen der schicken Wechselwild-Gürtel gewinnen!
Um teilzunehmen müsst ihr lediglich einen Kommentar schreiben und mir schreiben, welchen Gürtel ihr am liebsten hättet und mit welchem Fotomotiv ihr ihn verziehen würdet! Klickt euch einfach mal durch die große Auswahl oder überlegt, welches eurer eigenen Fotos den Gürtel am besten schmücken würde! Unter allen Kommentaren wird dann der Gürtel, am 06. März 2014 ausgelost! Bitte achtet darauf eine Mailadresse zu verwenden, unter der ich euch dann im Falle eines Gewinnes erreichen kann!
Diese Geschichten mit „für mehr Lose liked die Facebook-Seite von Wechselwild und mir“ finde ich selbst bei Gewinnspielen immer total doof und deshalb mache ich das auch nicht, wer natürlich trotzdem und ganz ehrlich Interesse an den Hamburger Jungs oder mir hat: Wir freuen uns über eure Likes bei Facebook!

Wechselwild hat mich bei diesem Beitrag freundlicherweise unterstützt, in dem ich drei Magnete bekommen habe und sie für euch den Gürtel zur Verlosung bereitstellen! Vielen Dank dafür! Die Meinung ist und bleibt meine eigene!

Advertisements

19 Gedanken zu “Wear your Passion – Deine Fotos auf deinem Gürtel! Inklusive Wechselwild Verlosung!

  1. oh, das gefällt mir sehr! die gürtel sind mir schon mal irgendwo begegnet, allerdings hab ich sie dann aus den augen verloren. wildtape in braun gefällt mir schon sehr gut und bei den motiven kann ich mich nicht entscheiden … mixtape, kamera, fcsp, pangramm … aaahhhh

  2. Das sind wirklich coole Gürtel. Ich habe gleich eigene Designs erstellt und auf der Seite hochgeladen. Die müssten in der nächsten Woche freigeschalten sein, vielleicht schaut Ihr euch die mal an. Ihr findet die unter dem Beutzernamen michbaer. Am besten finde ich das Modell Reh und passen würde die Länge 95 cm. Als Design würde ich gleich eines von mir nehmen: eingemauert

  3. echt cool und ausgefallen! Modell Reh ist klasse, ich würde ein Foto meiner Kinder samt Hund für die Schnalle verwenden oder ein schönes Foto aus meinem letzten Mallorcaurlaub…mit Palmen und Strand..

  4. Die Gürtel von Wechselwild kenne ich schon länger und finde das Prinzip des Wechselns von Gürtelmotiven richtig klasse. Dass ich mir selbst noch keinen gekauft habe liegt aber tatsächlich am hohen Preis der Gürtel. – Diese sind aber natürlich gerechtfertigt durch ihre Qualität (konnte sie bei einer Kreativmesse in Leipzig letztens selbst beäugen und anfassen –> http://pantaophoto.wordpress.com/2013/12/23/diesjahrige-kreativ-markte-in-le-ein-ruck-uberblick/), und da man ja dann für unterschiedliche Outfits nur noch einen einzigen Gürtel braucht, spart man ja auch eine Menge Geld und Platz im Kleiderschrank..

    Sollte ich gewinnen, würde ich mich wohl für den Gürtel Rehlein mit dem Motiv Verträumt (http://pantaophoto.wordpress.com/2012/10/17/bild-am-montag-162012-dualismus-des-herbst) entscheiden. Verträumt ist zwar eigentlich ein Herbstmotiv, passt aber mit seinem frischen fröhlichen Grün auch gut zum anfangenden Frühling. 🙂 Zum Auswechseln würden sich sicher eine Menge toller Motive finden.. *schwärm*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s