From under the Cork Tree

Ja gut, es ist definitiv keine Eiche sondern ein Kirschbaum das gebe ich zu, aber es hat einfach so schön gepasst und das Album von Fall Out Boy mochte ich damals auch sehr gerne. Es ist unglaublich, ich habe in dieser Woche drei Filme gescannt, so viel wie schon lange nicht mehr. Das heißt auch: Es gibt hier wieder mal was aktuelles zu sehen. Den Anfang macht mein erster Revolog Film. Wer meine Seite auf Facebook abonniert hat hat vielleicht gesehen, dass ich die tollen Revolog Filme bekommen habe und die jetzt nach und nach mal teste. Die Entscheidung mit welchem ich denn anfange war wirklich keine einfache, aber ich habe mich dann für den Revolog 600nm entschieden, ein Film der nach Aussage entweder rötlich oder blau-grün wird, je nach verwendeter Chemie bei der Entwicklung. Meine Bilder sind definitiv blau-grün geworden und das nicht zu knapp.

Mit viel Sonne wird der Film auf jeden Fall echt schön und macht Spaß! Bei diesem Bild ist er sogar etwas bunt geworden, vielleicht liegts auch am knalligen Raps:
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die nächsten Bilder. Diese sind alle mit der Horizon Perfekt entstanden, die ich die vergangenen Wochen zu Terminen und kleineren Ausflügen im Gepäck dabei hatte.

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “From under the Cork Tree

  1. Wie klasse!!! Ich will die Revologfilme auch unbedingt noch testen, bin schon sehr gespannt, wie deine anderen Ergebnisse werden. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, auch wenn die Sonne sich nicht so oft zeigen soll laut Wetterbericht. Seufz. Ich will knipsen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s