Richtung Meer

Wenn ich so aus dem Fenster schaue, liegt meine Woche Urlaub schon wieder so weit weg, dabei war das ganze erst vergangene Woche. Wenn ich daran denke, dass ich vergangenen Donnerstag im Bikini am Strand bei 25 Grad und keiner einzigen Wolke lag – und das in Deutschland – finde ich das gerade mehr als unglaublich. Diese Woche habe ich beim Verlassen des Hauses und acht Grad schon über die Winterjacke nachgedacht. Bis es hier analoge Fotos davon zu sehen gibt wird es noch ein wenig dauern, ich hab es gestern erst geschafft die Fotos zum entwickeln zu bringen. Aber ich hatte ja auch die digitale Kamera mit und davon möchte ich schon mal ein paar Bilder zeigen und euch ein Stück Sonne und Sommer in die Herzen zaubern. Wunderschönes St Peter Ording:


Einfach die Füße im Sand vergraben, den Wind in den Haaren und die Sonne auf der Haut spüren und nur Meer sehen. Besser geht es ja kaum. So ein Traum Wetter mitten im September in Deutschland, was für ein Glück!

Mehr gibts die Tage, es gibt noch ein paar digitale und wie gesagt ein paar Rollen analogen Film. Dann gibts dazu vielleicht auch noch ein paar mehr Details, bis dahin wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Richtung Meer“ von Fayzen war auf der Playliste, die ich vor kurzem gemacht hatte und immer wieder im Urlaub hörte, toller Titel von einem wunderschönen Album!

Advertisements

3 Gedanken zu “Richtung Meer

  1. Manchmal isses komisch: ich bekomme dieses Posting erst jetzt in meinem Feed angezeigt. Jedenfalls: während ich dies schreibe, genieße ich meine letzten Stunden auf Norderney, wir fahren heute nach Hause, schnief. Heute ist das erste Mal richtig gutes Wetter, war ja klar. Deine Fotos machen Lust auf mehr Meer und jetzt will ich hier echt nicht mehr weg. Nächstes Jahr muss ich unbedingt mal wieder länger ans Meer, 5 Tage sind zu wenig. So, jetzt muss ich weiter auf’s Meer schauen…. Liebe Grüße, Dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s