Heiße Nächte in Palermo… ähhh Cefalù

Zweiter Hafen unserer Reise: Palermo. Diese Stadt hat nicht den besten Ruf und schon beim verlassen des Hafens merkte man, das man jetzt so richtig in Italien angekommen war. Laute Italiener, viiiiiele Autos, die fahren wie sie wollen, und Chaos. Wir liefen zur Automietstation, über die wir im Netz zuvor ein Auto mieteten, und stürzten uns ins Palermo-Chaos. Das was man ab und zu am Straßenrand an Gebäuden erblicken konnte, war aber doch ganz hübsch. Unser Plan war aber ein Küstenstädchen mit dem Namen Cefalù zu besuchen. Dieses liegt direkt am Meer und sah schon vom weiten ganz idyllisch aus. Vor Ort waren natürlich auch viele Touristen und Einheimische unterwegs, aber trotzdem war es sehr sehenswert. Nachdem wir endlich einen Parkplatz fanden liefen wir in die Stadt rein, schlenderten durch die kleinen Gassen und endeten schließlich in einer Pizzeria direkt am Meer. Die erste richtig italienische Steinofenpizza, lecker! Danach ging es ein weiteres Mal an den Strand. Das Wasser war noch wärmer wie auf Sardinien, der Strand aber auch, so dass man sich echt die Füße verbrannte. Schön war es trotzdem, vor dieser Kulisse im Meer zu planschen.

Auf dem Rückweg haben wir dann in Palermo noch diesen super Hinterhof mit wahnsinnigen Streetarts gefunden! Die super Überschrift gibt es übrigens wegen dem Ohrwurm, der mich den ganzen Tag begleitet hat. Erinnert ihr euch noch an die EAV? JAAA? Die Helden meiner Kindheit…. Um euch noch mal daran zu erinnern klickt doch mal hier…. Achtung, Ohrwurmgefahr ; )

Eigentlich hätte ich euch hier auch gerne Astia-Fotos mit der Horizon gezeigt. Gerade bin ich aber gut darin Filme zu verlieren, immerhin schon der zweite in diesem Jahr.

Fotos mit:
Canon EOS 60d
Lomography LC-Wide und Xpro 200

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s