Sunrise over Sea

An manchen Tagen braucht man einfach nur Wärme, Wärme die einen umgibt und einem ein Gefühl von Geborgenheit gibt. Danach ist mir gerade, bei all dem, was in den vergangenen Tagen passiert ist. Ich finde für diese Geschehnisse keine Worte, ich bin erschüttert darüber und habe wahrscheinlich zum ersten Mal Angst. In den vergangenen Tagen ist auch so viel schönes passiert und gesagt worden, aber das liegt irgendwie ein bisschen im Nebel. Dabei sollte man sich doch ausgerechnet in solchen Momenten nicht unterkriegen lassen, stark sein und diesen ganzen Arschlöchern zeigen das sie mit so etwas nicht durch kommen.
Und weil mir gerade nach Wärme für die ganze Welt ist, um allen Menschen zu zeigen wie schön diese ist, hab ich ein paar meiner Sonnenaufgangs- und Untergangsfotos aus dem Urlaub rausgesucht. Nirgends ist das so wunderschön wie auf dem Meer. Das ich so viele davon miterlebt habe erstaunt mich selbst, aber irgendwie war ich in diesem Urlaub immer früh auf und bin dann in Shirts und Shorts auf dem menschenleeren Schiff rumgelaufen und habe die Stille und Schönheit des Moments genossen. Darauf hätte ich gerade auch wieder Lust….

Advertisements

4 Gedanken zu “Sunrise over Sea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s