Über die Berge – 2015 Edition

Klar war nicht alles so wie man es sich vorgestellt hat, aber wenn man zurück schaut und auch nur so ein bisschen zufrieden und glücklich mit dem ist, was war und passiert ist, hat man doch alles gut gemacht. Da gibt es einiges über das ich zufrieden und glücklich bin, vor allem sind es die Menschen um mich rum. Besonders der Eine, der jeden Tag viel besser macht und das schon mittlerweile fast vier Jahre! Aber auch die Freunde und meine Familie. Ich war dieses Jahr viel mit diesen Menschen unterwegs, um Bands zum ersten oder zum 300. Mal zu sehen, um Füße ins Meer zu stecken, um kopfüber von Felsen zu springen, um auf Wiesen zu liegen und die Wolken zu beobachten oder um bei minus 14 Grad nachts im Auto stundenlang zu quatschen. Ich war viel in der ganzen Republik und Europa unterwegs und hab Orte gesehen, an denen ich vorher noch nie war. Und dann habe ich noch mit einem Teil der tollen Menschen ein Buch geschrieben und veröffentlicht, das 248-seitige Werk in den Händen zu halten war einer der besten Momente überhaupt. Zwei Menschen habe ich in diesem Jahr auch verloren, beide an den Arschloch Krebs. Was man daraus jedes Mal aufs neue lernt? Das Leben genießen, egal was es einem gerade bietet! Und was die Hauptsache ist, wenn man auf so ein Jahr zurück schaut? Dass man mit sich selbst zufrieden ist! Ich freue mich auf 2016 und alle Herausforderungen, die es mir stellen wird.

Fotos mit der Canon AE-1 und einem Kodak Elitechrome 200

Advertisements

4 Gedanken zu “Über die Berge – 2015 Edition

  1. Die Fotos sind ganz toll Sonja, besonders die Doppelbelichtung mit dem Schiff packt mich! ❤ Ich wünsche dir für 2016 nur das Allerbeste, möge sich endlich alles so fügen, wie du es dir wünschst! Alles Liebe aus Bochum, Dani

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s